Sorgerechts- & Unterhaltsstreitigkeiten Potsdam


Nach dem Ende einer Ehe kommt es häufig zu Streitigkeiten. Regelungen bezüglich des Sorgerechts für Kinder und des Kindesunterhalts bzw. des Unterhalts für den ehemaligen Partner lassen sich oft nur vor Gericht treffen. Die Einvernehmlichkeit bleibt dabei häufig auf der Strecke – einer der beiden Partner wird übervorteilt, ist der Nutznießer, während der andere mit Problemen zu kämpfen hat.

 

Änderungen an den Arbeits- und Einkommensverhältnissen des Ex bzw. die Aufnahme einer eheähnlichen oder sogar ehelichen Beziehung bedingen laut Gesetz Umstellungen an den zuvor getroffenen Unterhaltsregelungen. Aus diesem Grund verschweigen die ehemaligen Partner häufig derlei Lebensveränderungen. Auch Verletzungen der Sorgfaltspflicht, die zu einer Abänderung des Sorgerechts führen können, sind mögliche Verdachtsmomente unserer Klienten.

 

Wenn Sie Ihren Ex im Verdacht haben, gegen seine Informationspflicht zu verstoßen, zögern Sie nicht, sich an die Privatdetektive der Kurtz Detektei Potsdam & Brandenburg zu wenden.


Eskalation von Sorgerechtsstreitigkeiten (ein Video von Kindesentzug24)